Amsel, Kuh und Baum    vertrauen sich uns an

Ein von mir, Julia Kastelik, gechanneltes, brandneues Buch mit absolut wertvollem Inhalt. Wie sehen unsere Geschwister, die Tiere und Bäume uns Menschen? Was denken diese Wesen, die tagtäglich uns dienen wirklich über uns? Haben Sie sich das schon einmal gefragt? Ich habe mit Ihnen gesprochen! Erfahren Sie uraltes Wissen, das noch niemals veröffentlicht wurde!

 

29 DIN A 4 Seiten mit tollen Infos:

 

 • Vorwort von Mutter Erde

 • Channeling von einem Pferd

 • Channeling von einem 400 Jahre alten Baum:

  -Warum verkümmern viele Bäume vor unseren Augen obwohl sie doch  eigentlich alles haben

 

 • Channeling von einer Kuh:

 - Was bedeutet es für eine Kuh geschlachtet zu werden

 - Welche Spirituellen Aufgaben hat eine Kuh

 - Was machen Kühe außer fressen und schlafen den ganzen Tag

 • Channeling einer Amsel:

 - Welche Bedeutung hat der Mond und der Lauf der Gezeiten für die Tiere

 

 • Channeling eines Narwals:

- Welche Bedeutung hat das geheimnisvolle Horn der Narwale

- Wie leben und kommunizieren die Narwale

- Wieso sind Narwale so unerforscht

- Welche Besonderheit haben Narwale

- Welches Verhältnis haben Narwale zu den Walen und was denken Narwale über den Walfang

- Welche Aufgabe haben Narwale und wie führen sie diese aus?

- Welchen Maßstab haben Narwale für die Spiritualität?

 

 • Channeling eines Delphins:

- Was denken Delphine über den Fischfang?

- Welche Aufgabe auf der Erde haben Delphine?

- Welche Ursache hat das Walsterben?

- Welche Besonderheit hat das Gehirn von Delphinen?

- Womit hängen die heilsamen Begegnungen von Mensch und Delphin zusammen

 

 • Channeling eines Bienenstocks:

- Welche Aufgabe und Besonderheit haben die Bienen auf der Erde?

- Was haben Bienen mit der Sexualität zu tun?

- Welche Ursache hat das Bienensterben?

- Was ist die Aufgabe und Besonderheit der Bienenkönigin?

- Welche Folgen hätte das Bienensterben?

- Welche spirituelle Bedeutung hat der Bienentanz?

- Welche Kraft und Bedeutung liegt in Geleé Royale?

 

 • Channeling von Mutter Gottes

- Wer ist Mutter Gottes?

- Ist die Aussage richtig, dass das männliche Prinzip zuerst entstand und dann das weibliche Prinzip?

- Was sagt Mutter Gottes über den Wandel von der männlichen Vorherrschaft zur weiblichen Kraft?

- Warum hatte Gott Vater einige Zeit Vorrang?

- Wie wirkt Mutter Gottes auf der Erde?

- Welches Verhältnis hat Mutter Gottes zu Mutter Erde? Gibt es eine Verwandtschaft zwischen diesen beiden?

- Welche Entwicklung kann der Mensch anstreben aufgrund der jetzigen Zeitqualität, was hilft dem Menschen, um sich im Hier und Jetzt gut zurecht zu finden?

 

Kosten: 19,80 €

Erfahren Sie jetzt bisher unveröffentlichtes Wissen!

 

Buch hier bestellen

 

Sie erhalten eine PDF Datei mit 29 DIN A 4 Seiten.

Leseprobe

 

Bienen: Es ist euch erlaubt, einen bestimmten Teil, einen zehnten Teil aus unserem Nektar zu nehmen und nicht mehr. Denn den übrigen Teil brauchen wir. Nicht mehr als ein Zehntel von dem Gesamten dürft ihr euch nehmen. Alles andere macht uns krank und schwächt uns und viele Bienen gehen daran zugrunde. Dafür aber sind wir nicht geschaffen. Es tut uns weh, wenn wir unsere Freunde sterben sehen. Wir teilen gerne mit euch, aber es ist nicht erwünscht, dass ihr mehr als ein
Zehntel nehmt.

 

Julia: Was ist das Besondere an Gelée Royale und wozu benutzt ihr es? Ist es wahr, dass es dazu dient, um die Königin heranzuziehen? Was ist die Bedeutung davon?


Bienen: Es stimmt, es wird zum Heranwachsen der Königin verwendet. Es ist auch sehr viel Lust darin enthalten. Die freie Lust, die freie Sexualität ist darin enthalten, die letztendlich auch euch zum Entstehen gebracht hat. Es gibt viele Bienen, die an der Herstellung davon beteiligt sind. Es dauert recht lange, bis wir es hergestellt haben und sehr viel Liebe und Kraft steckt darin. Es ist eine Powernahrung, wie ihr es nennen würdet. Es ist die Kraft, das Leben entstehen zu lassen. Und nur sehr weise, ältere Bienen können es herstellen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ganzheitliche Gesundheitspraxis